Anmelden

Wertverlust?

Wertverlust?

Kontern Sie mit der richtigen Vermögensanlage!

Preise und Inflation sind derzeit so hoch wie lange nicht, wodurch das eigene Vermögen stetig an Wert und Kaufkraft verliert.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Geld für die Zukunft gewinnbringend anlegen können.

Sonderthema

+++ Sonderthema: Ukraine-Krise +++

Ukraine-Krieg und Finanzen: Antworten auf Ihre Fragen

Der Russland-Ukraine-Krieg hat auch Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Aus aktuellem Anlass gehen wir auf die häufigsten Fragen unserer Kund:innen ein.

Wertverlust durch Inflation

Wieso eine Anlage in Wertpapiere, z.B.  in Aktien oder Fonds, gerade so wichtig ist...

"Wertverlust?"

Kontern Sie mit der richtigen Vermögensanlage!

Preise und Inflation sind derzeit so hoch wie lange nicht, wodurch das eigene Vermögen stetig an Wert und Kaufkraft verliert.

Mit der richtigen Vermögensanlage kann, z.B. durch eine Investition in Wertpapiere, ein Teil des Wertverlusts in Form von Renditen ausgeglichen werden.

Nutzen Sie die Chance auf Kapitalerhalt und wirken Sie der Inflation entgegen. Wir zeigen Ihnen, wie Risiken tragbar bleiben und Kursschwankungen als Chance genutzt werden können.

Jetzt in Wertpapiere investieren

Gemeinsam mit Ihnen finden wir für Sie die richtige Anlagestrategie. Wir beraten Sie gerne.

* Quelle: Statistisches Bundesamt, Pressemitteilung Nr. 005 vom 6. Januar 2022

Inflation

Infografik Inflationsentwicklung 1992-2021

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Inflationsrate in Deutschland.
Mehr Infografiken finden Sie bei Statista.

Wie kann man Wertpapiere oder Aktien kaufen?

Was brauche ich, um Wertpapiere oder Aktien zu kaufen?

Depot online eröffnen und Renditemöglichkeiten an der Börse nutzen

Voraussetzung für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren sind ein Girokonto sowie ein Depot, welches Sie ganz einfach online eröffnen können.

Was ist bei der Anlage generell zu beachten?

Grundsätzlich ist es ratsam langfristig in Wertpapiere  zu investieren. Denn dadurch kann das Risiko von Kursschwankungen ausgeglichen bzw. sogar davon profitiert werden. Das gelingt zum Beispiel mit einem Fondssparplan.

Börsenwissen von A-Z

Börsenwissen von A-Z

Cost-Average-Effekt.

Viele sparen monatlich in Wertpapiere.
Aber warum eigentlich? Der Cost-Average-Effekt macht den Unterschied. Im Video erklären wir warum..

Depot einfach online eröffnen

>> Zum Deka Depot

>> Zum Wertpapier-Depot

Oder Sie vereinbaren gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Welche Wertpapiertypen gibt es?

Anlagemöglichkeiten gibt es viele. Die wichtigsten hier im Überblick:

Investmentfonds

Investmentfonds vereinen verschiedene Wertpapiere wie Aktien, Anleihen oder Immobilien. Der große Vorteil der Investition in Fonds ist die Risikostreuung auf verschiedene Säulen (z.B. Branchen, Währungen oder Regionen).  Verschiedene Anleger zahlen in einen Topf unterschiedliche Beträge ein, welche in viele verschiedene Wertpapiere investert werden, und erhalten damit Fondsanteile. Die Zusammenstellung der  Anlagekategorien (Immobilien, IT-Branche, Nachhaltigkeit, etc.),  Risikoklassen sowie die Überwachung der Entwicklungen übernimmt die  Fondsgesellschaft, z.B. die DEKA.

Zum Erklärvideo

Aktien und Aktienfonds

Mit dem Kauf von Aktien erhalten Anleger Eigentumsanteile an Unternehmen und werden damit am Unternehmenserfolg beteiligt. Diese werden in Form von regelmäßigen Ausschüttungen (Dividenden) ausgezahlt. Mit Aktienfonds investiert man nicht nur in eine Aktie bzw. in ein Unternehmen, sondern gleichzeitig in mehrere.

Wer langfristig anlegt, kann mit Aktien(-fonds) höhere Renditen erzielen. So stellen Aktien(-fonds) langfristig die Anlageklasse mit den höchsten Erfolgsaussichten dar.

Zum Erklärvideo
ETF ETF bedeutet Exchange Traded Funds. Sie sind also eine besondere Art an Fonds, welche einen bestimmten Index abbilden. Das heißt, kauft man einen DAX ETF, investiert man exakt in die 30 Unternehmen, die im Deutschen Aktien Index vertreten sind.  
Anleihen Eine Anleihe ist ein festverzinsliches Wertpapier, welches von Unternehmen oder Staaten ausgegeben wird.  Hier bekommt der Anleger einen festen Zins für seine Geldanlage. Eine der bekanntesten Anleihen ist die deutsche Bundesanleihe.  
Unsere Perspektiven

Perspektiven: Unsere Expertenmeinung

Perspektiven 2022

Unsere Prognosen zu Konjunktur, Aktien, Zinsen und Co. finden Sie in unserem Perspektiven 2022.

Profitieren Sie von möglichen Renditen im Wertpapiergeschäft

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld - trotz aktuellem Zinstief

Durch die Anlage in Wertpapiere können Renditen erwirtschaftet und gleichzeitig Inflation und Kaufkraftverlust entgegengewirkt werden. Zwischenzeitliche Schwankungen gibt es auch hier, jedoch können diese Phasen für einen günstigen Zukauf genutzt werden.

Trauen Sie sich und machen Sie den ersten Schritt. Selbstverständlich lassen wir Sie mit einer Anlage in Wertpapiere nicht alleine. Unsere Experten haben aktuelle Trends und Prognosen stets im Blick und stehen Ihnen bei allen Fragen und Anlagewünschen zur Seite.
Vereinbaren Sie einfach online einen Termin.    

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i